Am 5. und 6. Mai 2018 wird ein historischer Tanzworkshop und Tanzball in Naumburg stattfinden. Es werden Tänze aus England und Frankreich vermittelt, wie sie vor etwa 500 Jahren auch in Mitteldeutschland getanzt wurden. Denn die franzöischen und englischen Höfe waren damals Vorbild für den deutschen Hofstaat. Mit dem aufstrebenden Bürgertum gelangten die Tänze dann auch in die Breite, und wurden nicht nur bei Hofe, sondern auch zu Dorffesten von Bauern und verschiedensten Anlässen wie Hochzeiten von Bürgerlichen getanzt.

© 2018 Steffen Rolle. All Rights Reserved. Designed By JoomShaper